Pfadfinder Dietmannsried

Wer sind wir?

Wir sind die Dietmannsrieder Pfadfinderstämme Hl. Philomena und Hl. Ignatius der Katholischen Pfadfinderschaft Europas.
Wir unterstützen Kinder und Jugendliche ganzheitlich bei der Entwicklung ihrer körperlichen, geistigen, und sozialen Fähigkeiten. Sie werden mit allem gerüstet, was sie brauchen, um sich zu einer verantwortungsvollen Persönlichkeit mit christlichen Werten entfalten zu können. Dabei möchten wir den Eltern eine Unterstützung bei der Erziehung sein und suchen deshalb guten Kontakt zu
diesen.
Grundlagen dafür ist der katholische Glaube, den wir gemeinsam kennenlernen, (er-)leben und vertiefen. Dieser ist uns Quelle der Kraft. Wir gestalten unsere Jugendarbeit nach der Pfadfindermethode, die von Lord Baden-Powell entwickelt wurde.
Wir gehen in die herrliche Natur hinaus und indem die Jugendlichen selbst anpacken, erfahren sie Selbstwirksamkeit. Außerdem sind Ehrlichkeit, gegenseitige Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit wichtige Erziehungsziele.

Wölflinge – Unser Bestes!

Spielerisch entdecken unsere Jüngsten (7 – 11 Jahre), wo ihre persönlichen Fähigkeiten und Talente liegen. Gemeinsam mit Mogli und seinen Freunden leben die im Dschungel und basteln, spielen, singen, lachen und beten zusammen - und das am liebsten draußen in der Natur, wenn es das Wetter zulässt. Sie geben stets ihr Bestes und lebenslangen Freundschaften nehmen ihren Anfang.
Dabei möchten wir den Kindern die Freude am Glauben vermitteln und sie zu einer innigen Freundschaft mit Jesus führen. Sowohl die Mädchenmeute Rote Blume als auch die Jungenmeute Balu treffen dich gewöhnlich jede Woche freitags von 16 – 18 Uhr.
Mädchenmeute Rote Blume:
Birgit Mayer (mayer-birgit(at)gmx.net)
Jungenmeute Balu:
Daniel Graf (graf.aquino(at)web.de)

Pfadfinder – Allzeit bereit!

„Scoutig is doing“ – dieser Ausspruch des Gründers der Pfadfinderbewegung Baden-Powell ist zentral für die Pfadfinderstufe (12 – 17 Jahre).
Durch aktives Handeln und Verantwortungsübernahme in kleinen Gruppen (Gilde/Sippe) reifen die Jugendlichen zu christlichen Persönlichkeiten heran. Jeder kann seine individuellen Fähigkeiten gezielt einbringen und so die Gilde/Sippe bereichern.
Sie erleben mitreißende und zusammenschweißende Abenteuer, die noch Jahre später in Erinnerungen sind und erkunden mit ihren Sommerlagern Europa. Die Jugendlichen beginnen, sich eigenständig mit dem Glauben auseinanderzusetzen und so eine lebendige Beziehung zu Gott aufzubauen und zu vertiefen.
Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Stämme Dietmannsried treffen sich jeden Freitag von 16 – 18 Uhr.
Mädchentrupp:
Barbara Meister (barbara(at)meiku.de)
Regionaltrupp Maria von Sieg:
Josef Kuhn (kuhnjosef(at)gmx.net)

Rover – ich diene!
Als junger Erwachsene (ab 17 Jahren) erleben wir gemeinsam große Abenteuer. Die Welt hat viel an Schönheit zu bieten und genau diese suchen wir auf Fahrt. Sei es im Kaukasus Georgiens, in der Wildnis Alaskas oder in den Schluchten des Balkans – dort, wohin es uns zieht, geht es im Sommer auf Fahrt.
Auch in unserem alltäglichen Leben wollen wir nicht stehen bleiben, sondern unsere Persönlichkeit weiterentwickeln und im Glauben wachsen. Wir begeben uns auf den Weg, unsere Verantwortung in der Kirche, Staat und Gesellschaft zu finden und zu übernehmen. Wo kann ich Gott und den Menschen am besten dienen? Denn: „Führe andere zum Glück und du wirst selbst glücklich sein.“ (Lord Baden-Powell)
Kurzum: Fahrt & Abenteuer, Kultur & Handwerk, Dienste für andere Menschen und das bewusste christliche Leben im eigenen Alltag sind unsere Schwerpunkte.

Die verschiedensten Rundenaktionen finden in der Regel einmal im Monat statt.
Wann diese jeweils stattfinden, schrieben wir Ihnen gerne auf Nachfrage.
Mädchenrunde Hl. Mutter Theresa:
Elisabeth Gerstle (elisabeth.gerstle(at)outlook.de)
Runde Gay de Larigaudie:
Matthias Funk (matthiasl.funk(at)gmail.com)

Neugierig?

Meldet Euch einfach bei den zuständigen Verantwortlichen der einzelnen Gruppen oder allgemein bei Barbara Meister (barbara@meiku.de)
bzw.
Julian Sulzer (juliansulzer(at)yahoo.de).

Wir freuen uns, Euch bei einer Schnupperstunde kennenzulernen!
Bis bald!
Eure Dietmannsrieder Stämme
St. Philomena & St. Ignatius

Kontakt

Pfadfinderstamm Dietmannsried
(Katholische Pfadfinderschaft Europas)   


Julian Sulzer
Henkelsweg 1
87463 Dietmannsried
08374/25307
juliansulzer@yahoo.de

Wölflinge

 

Sippe

 

Gilde - Sola

 

Gilde - Wila